Yogaraum Shakti - Yoga

Yoga

Yoga bedeutet Einheit (Eins-werden) und ist ein uraltes und äusserst wirksames Übungssystem, um Körper, Geist und Seele positiv zu beeinflussen.

 

Körperübungen(Asanas) helfen den ganzen Körper zu kräftigen und um Verspannungen und Blockaden zu lösen. Atemübungen(Pranayama) sorgen für mehr Atemvolumen und Lebensenergie(Prana). Meditation und Tiefenentspannung(Shavasana) aktivieren die Selbstheilungskräfte, schenken mehr Gelassenheit, bauen Stress ab und stellen geistige Stärke und Ruhe her.

 

Weitere positive Wirkungen können sein:

  • mehr Selbstvertrauen und Selbstsbewusstsein
  • Aufschub/Vermeidung üblicher Altersbeschwerden
  • Aktivierung des Verdauungsystems 
  • geringere Anfälligkeit von Krankheiten
  • Stärkung des Lymph- und Immunssystems
  • mehr Vitalität, Beweglichkeit, Mut und Kraft
  • innere Ausgeglichenheit, klarer Geist
  • mehr Entspannung und Gelassenheit im Alltag, Vertrauen ins Leben
  • Aktivierung der Energiezentren und des Energieflusses
  • Entwicklung eines "langen Atems"

Ein riesiges Potenzial ist in jedem von uns enthalten, welches zu entdecken und erfahren gilt.

 

Das Leben ist ein ständiger Prozess und regelmässiges Üben von Yoga hilft uns, immer mehr auf die innere Stimme zu hören und ihr auch zu vertrauen.

 

Dadurch spüren wir mehr und mehr, was uns gut tut und was nicht, und das in uns wohnende Potenzial kann sich Schritt für Schritt entfalten.

 

Je tiefer wir zur inneren Licht- und Kraftquelle finden, umso mehr Ruhe und Frieden spüren wir in uns, und umso mehr Frieden und Positivität können wir in die Welt hinaustragen.

 

Yoga ist keine Religion und kann unabhängig von Hautfarbe, Alter, Gewicht und Beweglichkeit geübt werden.

 

Fusszeile und weitere Informationen